Kombinationsmöglichkeiten für dunkelblaue Jeans

Article cover image
Du bist auf der Suche nach einem tollen Basic Stück, welches du vielfältig kombinieren kannst? Eins das nicht nur lässig, sondern auch noch elegant ist? Dann ist eine dunkelblaue Jeans genau das richtige für dich. Schluss mit langem stehen vor dem vollen Kleiderschrank, ohne zu wissen was du anziehen kannst.

Wir zeigen dir wie du eine dunkelblaue Jeans in Szene setzt und geben dir Tipps an die Hand wie dein Outfit mit simplen Tricks zum Hingucker wird. Schwarz auf Blau ? Bunt oder weiß ? Business tauglich oder nicht ? Diese und viele weitere Fragen haben wir für dich zusammengestellt und beantwortet.

Dunkelblaue Jeans kombinieren: Was du wissen solltest

Dunkelblaue Jeans sind ein sehr neutrales Kleidungsstück, welches sich hervorragend für eine Vielzahl an Outfits nutzen lässt. Dabei wirken sie keineswegs langweilig. Egal ob elegant oder lässig, die dunkelblaue Jeans bildet das Grundgerüst für dein Outfit.

Warum sollte man viel öfter eine dunkelblaue Jeans tragen?

Eine helle Jeans hat fast jeder im Kleiderschrank. Ebenso eine Schwarze. Aber was ist mit dunkelblau? Bei dunklen Hosen greifen wir intuitiv auf schwarz zurück. Dabei hat eine dunkelblaue Hose die gleichen Vorzüge, mit dem Extra da sie eine weichere Farbnuance hat, welche dem Teint schmeichelt. Zudem stehen Oberteile in weicherem Kontrast zur Hose, was meist freundlicher wirkt.

Der Vorteil einer dunkelblauen Jeans ist, dass sie wirklich leicht zu kombinieren ist. Egal ob Basic Alltagslook oder trendiges Highlight, die dunkelblaue Jeans kann vielfältig zum Einsatz kommen. Gegenüber ihren hellen Jeans Genossen hat sie den Vorteil eine Spur eleganter zu sein und sich somit auch gut für Businesszwecke und lange Feiernächte zu eignen.

Welche Farbe passt am besten zu einer dunkelblauen Jeans?

Dunkelblau gilt als ein sehr neutraler Farbton der vielseitig kombinierbar ist. Insbesondere neutrale Farbtöne wie Weiß, Beige und Grau eigenen sich hervorragend. Aber auch wer gerne auf stärkere Farbtöne setzt, liegt in der Kombination mit Dunkelblau genau richtig. Kräftige Akzentfarben wie Pink, Rot und Orange sehen super in der Kombination mit Dunkelblau aus.

Eine dunkelblaue Jeans lässt sich besonders schön mit weiß kombinieren. Eine luftige Bluse ergänzt sich gut mit dem dunklen Jeansstoff (Bildquelle:Tamara Bellis bei Unsplah).
Eine dunkelblaue Jeans ist somit sehr vielseitig kombinierbar und passt zu so ziemlich allem.  Sie gilt somit als Äquivalent zu schwarzen Jeans Hosen. Bieten hingegen aber einen etwas weicheren Farbton, welcher den meisten Leuten in unseren Breiten besser steht als ein harter Schwarzton. Einzig allein Grüntöne können sich je nach Farbton mit dem dunkelblau etwas beißen. Möchtest du sie trotzdem kombinieren, setzte auf einen breiten Gürtel, der einen milderen Farbübergang von Oberteil zu Hose schafft.

Welche Kleidung trage ich am besten auf eine dunkelblaue Jeans?

Deine dunkelblaue Jeans ist ein absoluter Allrounder unter den Kleidungsstücken. In der Kombination sind dir nahezu keine Grenzen gesetzt. Ähnlich wie schwarzen Hosen, können sie vielseitig kombiniert werden. Egal ob Bluse oder Print Shirt, die dunkelblaue Hose fügt sich in jedes Outfit ein.
Dunkelblaue Jeans wirken weniger Casual als Helle.
Dunkelblaue Jeans haben einen großen Vorteil gegenüber hellen Hosen: Sie wirken weniger Casual und können somit sehr vielseitig zum Einsatz kommen. Egal ob Büro, Bar oder Freizeitbummel, gut kombiniert ist sie für jeden Bereich das passende Basic Stück deines Kleiderschranks.

Wenn du das Outfit  trotzdem etwas lässiger wirken lassen möchtest, setz auf eine gerade  geschnittene Hose oder Mum-Jeans. Ebenfalls die Wahl deiner Schuhe kann deinem Outfit Eleganz oder Lässigkeit verleihen. Sowohl Bluse, als auch Sweater können gut zur dunkelblauen Jeans getragen werden. Besonders beliebt ist die Kombi von dunkelblau mit weiteren hellen Blautönen und gestreifte Oberteilen.

Der Streetsytle Look mit dunkelblauer Jeans wird cool und lässig, kann aber elegant gestylt werden ( Bildquelle: Sezer Aslarn bei Unsplash).
Im Sommer kannst du die dunkle Farbe besonders gut mit kräftigen Farben, Pastelltönen oder Weiß kompensieren. Im Winter ist die Kombination mit dicken Wollpullis besonders gemütlich. Da der dunkelblaue Farbton bereits ein wenig Farbe ins Outfit bringt, kann sie schön mit neutralen Tönen wie Weiß, Grau oder Beige kombiniert werden ohne das es langweilig wirkt. Auch die Kombination mit dunklen Farbtönen sorgt besonders zum Ausgehen für einen Hingucker.

Welche Schuhe passen auf eine dunkelblaue Jeans?

Grundsätzlich gilt hier, mehr ist mehr! Auf dunkelblaue Jeans dürfen gerne auffällige Schuhe getragen werden. Da die Hose ein Basic Kleidungsstück ist, darf es mit auffälligen Schuhen richtig in Szene gesetzt werden. Egal ob klobiger Absatz, dicke Schleifen, in Lackoptik, gemustert oder Leo Print, die dunkelblaue Jeans lässt dir alle Möglichkeiten offen.

  • Sandalen: Dunkelblaue Jeans erinnern uns schnell mehr an den Winter, als den Sommer. Aber das muss nicht sein! In Kombination mit Sandalen oder Schlappen wirkt die Hose gleich sommerlicher. Auch in der ersten Übergangszeit, wenn wir den Wechsel vom Sommerkleid zur Hose haben, eignet sich ein dunkle Jeans mit offenen Schuhen hervorragend. So bist  ausreichend warm gekleidet, versprühst aber trotzdem noch die sommerliche Leichtigkeit.
  • Heels: Egal ob Skinny Jeans oder Schlaghose, die dunkelblaue Jeans kann mit Highheels Büro und Ausgehtauglich in Szene gesetzt werden. Auf dunkelblaue  Jeans eignen sich besonders gemusterte oder bunte Schuhe. Diese setzten einen schönen Kontrast zum neutralen Farbton.
  • Sneaker: Mit weißen Sneakers liegst du bei dunkelblauen Jeans jederzeit genau richtig. Sie peppen dein Outfit auf und lassen es durchdacht wirken. Selbst wenn du nur rasch reingeschlüpft bist, um zum Bäcker zu gehen. Sneakers können sowohl auf Skinny , als auch breit geschnittenen Hosen getragen werden. Aber auch schwarze Schuhe können bedenkenlos mit dunkelblau kombiniert werden. Trotz des ähnlichen Farbtons beißen sie sich nicht, sondern fließen vielmehr ineinander über.
  • Boots: Auch mit Boots können dunkelblaue Jeans getragen werden. Egal ob klobig oder fein. Achte bei feinen Boots drauf keinen Hautschlitz zu lassen, dies wirkt eher Casual
Die Schuhe können dein Outfit optimal abrunden. Häufig reicht es schon nach der Arbeit das Paar Schuhe zu wechseln und in deinem dunkelblauen Jeans Outfit das Nachtleben unsicher zu machen. Oder eben den Supermarkt. Ganz egal was auf deinem Programm steht.

Kann ich Jeansfarben mit einer dunkelblauen Jeans kombinieren?

Ohja, wir bitten darum! Sehr beliebt ist der Doppel Denim Look. Hierbei werden sowohl Ober- als auch Unterteil in Jeansmaterial  getragen. Mit ein paar kleinen Tricks gelingt dir dieser Look. Achte darauf, entweder auf den gleichen Farbton oder auf im Gegensatz zueinander stehende Töne zu setzten. Eine dunkelblaue Jeans mit einer dunkelblauen Jeansjacke kann sehr cool wirken. Hier spricht man von dem Double Dark Denim Look.

Dunkelblaue Jeans können strak variireren in der Materialdicke. Es gibt dicken Jeanstoff, aber auch leichten für sonnige Tage (Bildquelle: Hannah Busing bei Unsplah).
Alternativ setz zum Beispiel auf ein hellblaues Jeans Hemd oder eine weiße Jeansjacke. Beachte hierbei das die Waschung zu einander passt und  keine Unruhe im Outfit entsteht. Da kein Kontrast im Material herrscht setzt auf einen starken Kontrast im Farbton oder dem Schnitt. Wem das komplette Jeansoutfit zu viel ist, kombiniert es mit kontrastreichen Oberteilen. Diese bieten vor allem in Weiß und kräftigen Farben wie Rot ein starkes Statement.

Kann ich Schwarz mit einer dunkelblauen Jeans kombinieren?

Absolut! Häufig wird schwarz und dunkelblau nicht gerne zusammen gesehen da sie beide sehr dunkel sind. Aber es gibt ein großes Aber: Ein Dunkelblau, welches eindeutig der Farbpalette Blau zuzuordnen ist, lässt sich hervorragend mit einem klaren Schwarz kombinieren. Ebenso wenn Dunkelblau und Schwarz aus verschieden Textilien gefertigt sind.
Setze bei Schwarz und Blau auf klare Farbunterschiede und verschiedene Texturen.
Eine dunkelblaue Jeans mit einem schwarzen Baumwollpullover, sieht super aus. Schwarze Blusen wirken stets sehr elegant, und können den dunkelblauen Jeans Look zum Ausgeh Outfit anheben. Achte bei der  Kombination darauf, dass die beiden Töne sich klar unterschieden lassen. Dann ist gegen den schwarzen Blazer auf der dunkelblauen Jeans absolut nichts einzuwenden.

Also Schluss mit der altbekannten Regel: Kein Blau auf Schwarz. Diese lässt sich vor allem auf die Kombination von schwarzen Anzugshosen und blauen Blazers anwenden. Die typischen Business Zweiteiler, mit gleiches Material und geringem Farbunterschied. Das schwarz nicht wirklich dunkel, das Blau nahezu schwarz. Beide an sich sehr hübsch anzusehen, aber im Zusammenspiel doch immer etwas ungünstig. Lass dich also nicht verunsichern und kombiniere deine schwarzen Lieblingstücke auf deine dunkelblaue Jeans.

Die besten Styling Tipps für dein Outfit mit dunkelblauen Jeans

Jeder kennt ihn, den Blick in den vollen Kleiderschrank und trotzdem das Gefühl nichts zum Anziehen zu haben. Vor allem morgens, wenn es am besten schnell gehen sollte. Hier helfen dir Basics, die vielseitig kombinierbar sind und alles andere als langweilig aussehen. Die dunkelblaue Jeans ist definitiv eines unsere Lieblingsbasics! Du willst sie gekonnt aber simple stylen? Dann versuch es mal mit diesen drei Varianten:

Die Drei-Teile-Regel

Das tolle am Basic Look ist, du brauchst nur wenig Kleidungsstücke um vollständig gestylt zu sein. Genau genommen nämlich Drei. Deine dunkelblaue Jeans stellt dabei das erste Kleidungsstück da. Kombiniert mit einem T-Shirt oder Pullover bist du bereits komplett angezogen und könntest das Haus verlassen. Mit der Drei Teile Regel hebst du deinen Basic Look jedoch auf eine höhere Ebene.

Zu deinem einfachen Blue-Jeans Basic Look fügst du nun noch ein weiteres Stück hinzu. Sei es ein Wollcardigan, Statement Mantel, ein Halstuch oder Gürtel, schon ist dein Outfit nicht nur Basic sondern auch super stylisch. Glaubst du nicht? Dann probiere es doch einfach direkt mal aus. Für den Basic Look kannst du bei dunkelblauen Jeans sowohl auf einfarbige, als auch gemusterter Kleidungsstücke zurückgreifen. Lieblingsschuhe drunter und losgehst. Durch einen Kontrast der Schnittmuster von Oberteil und Hose wirkt es direkt simple gestylt und durchdacht.

Der Casual-Office-Schick

Dunkelblaue Jeans eignen sich gut für eine Casual Business Look. Im Gegensatz zu hellen Jeans, welche  beim Businesslook unerwünscht sind. Dunkle Jeans wirken elegant und seriös. Je nach Kombination kann diese Wirkung verstärkt oder abgemindert werden.  Achte bei der Wahl deiner dunkelblauen Jeans fürs Office, dass sie nicht verschlissen ist. Auch wenn der Dresscode heute bereits oftmals abweicht vom ehemaligen Standard, gelten löchrige Hosen weiterhin als unseriös.

Dunkelblaue Jeasn wirken mit BLuse und Blazer sehr seröis. Sie bieten sich sehr gut an für den Casual Business Look ( Bildquelle: Cowoman bei Unsplash).
Kombiniere deine dunkelblaue Jeans mit einer Bluse. Diese kann sowohl weiß als auch leicht gestreift oder farbig sein. In Verbindung mit einem Blazer wirkt der Look direkt Businesstauglich. Alternativ kann auch zur weißen Bluse ein farbiger Cardigan gewählt werden.

Double Dark Denim

Sehr angesagt in der Modewelt ist der Doppel Dark Denim Look. Hierbei werden sowohl Ober- als auch Unterteil in dunkler Jeansfarbe getragen. Der Look wirkt sehr klassisch und ist ein wahrer Hingucker. Aufgrund der gleichen Material und Farbgebung erscheint er lässig monoton.

Möchtest du dies ein wenig brechen, setzte auf aussagekräftige Accessoires, welche nicht in Denim Optik sind.  Egal ob Lederoptik oder Plüsch Handtasche, alles ist erlaubt. Auch bereits simpler Goldschmuck, kann hier die Eleganz nochmals steigern.

Setzte hier vor allem auf unterschiedliche Schnitte! Das bringt etwas mehr Aufregung ins Outfit ohne den Stiel zu mindern. Eine dunkle Skinny Jeans passt gut auf ein weites Denim Hemd oder eine breit geschnittenen Jacke. Bei weiten Schlaghosen, setzt lieber auf ein schmal geschnittenes Oberteil oder eng anliegende Jeansjacke.

Fazit

Eine dunkelblaue Jeans lässt sich sehr vielseitig stylen. Aufgrund ihrer neutralen Farbe kann sie sowohl mit dezenten Tönen, als auch kräftigen Farben kombiniert werden. Wegen ihrer dunklen Färbung, wirkt sie trotz ihres Jeansmaterials elegant und seriös. Je nach Kombination, kann diese Eigenschaft betont oder in den Hintergrund gestellt werden.

Trotz der dunklen Farbe eignet sich eine dunkelblaue Jeans auch gut im Sommer. Auf Grund ihres dunkeln, aber weichen Farbtons, schmeicheln sie dem Teint und lassen einen im Winter weniger blass wirken. In Kombination mit zwei weiteren Kleidungsstücken wirkt sie bereits als vollständiges trendiges Outfit. Wer sie gerne mit weiteren Denim Kleidungstücken kombinieren möchte, kann dies tun, auch mit schwarzen. Durch Kombination verschiedener Materialstruktur entstehen attraktive  Kontraste.